Ende Februar war es saukalt. Wie diverse Medien berichteten, gefror an zahlreichen Stellen das Wasser am Bodenseeufer. So zog auch ich am 28. Februar in Rorschach zum Sonnenuntergang los.